ENTDECKEN: Willkommen im Werratal
   en    Ruhla und Miniaturenpark «« Das Werratal »» Monte Kali    h öffnet mobi-APP Darstellung der Seite

Willkommen im Werratal

EinFluß, der Länder und Menschen verbindet - Natur und Kultur gleichzeitig erleben

Der Werratal-Radweg ist an landschaftlicher Vielfalt kaum zu übertreffen: pralle Naturromantik, gesunde Wälder, blumige Auen, Kultur satt - hier macht das Strampeln Spaß.
Beginnend an den beiden Quellen in Rennsteignähe führt Sie der Weg -vorwiegend in Sichtkontakt zum Fluss - übers Heldburger Land, durch die kuppenreiche Vorderrhön, dann erreicht man das „Land der weißen Berge", gekrönt durch den weithin sichtbaren „Monte Kali", eine riesige Steinsalz-Abraumhalde. Weiter geht's in schmalen Druchbruchstälern mit vielen Kalksteinriffen, durch unberührte Flussauen, vorbei an Burgen und Schlössern, durch wunderschöne Fachwerkstädtchen bis hin zum Ziel - dem Zusammenfluss von Werra und Fulda zur Weser.

Radeln Sie knapp 300 km entlang einer der schönsten und kulturell interessantesten Flusslandschaften in Deutschland. Freuen Sie sich auf Ruhe, Entspannung, Erholung und den Spaß, den Ihnen Ihre aktive, gesundheitsbewusste Freizeitgestaltung bringen wird.

In den „Verschnaufpausen" sollten Sie sich unbedingt Zeit nehmen für die Städte und Dörfchen entlang des Weges mit ihren besonders reizvollen Fachwerkhäusern, den gut erhaltenen historischen Innenstädten, den kulturellen Highlights und vielem mehr.

Ein Geheimtipp unter Wassersportfreunden ist eine Kanutour auf der Werra, einem der schönsten deutschen Wasserwanderflüsse. Eingebettet in eine wunderschöne Landschaft tangiert der Fluss die Fachwerkstädte Wasungen, Vacha, Creuzburg, Treffurt und Eschwege, um nur einige zu nennen, die zu einem Bummel durch die historischen Altstädte einladen.

Der Werra-Burgensteig verbindet Hann. Münden derzeit auf zwei Strecken mit der Wartburg und der Burg Tannenberg bei Nentershausen. Den Weg markieren eindrucksvolle Burgen wie z.B. Burg Ludwigstein bei Witzenhausen, Burgruine Hanstein im Eichsfeld, Burg Normannstein bei Treffurt, die Creuzburg und die Brandenburg bei Lauchröden.

In Hörschel, einem kleinen Stadtteil von Eisenach, beginnt direkt an der Werra der legendäre Rennsteig, der 1689 km lange Kammweg des Thüringer Waldes, auf dem man bis zu den beiden Werraquellen wandern kann.

Ruhla und Miniaturenpark «« Das Werratal (Thu, 09 Jan 2014) »» Monte Kali

WALDSCHLÖSSCHEN aktuell

→ Familienfeste im Hotel Waldschlösschen: Machen Sie es wie viele andere Familien. Ob runder Geburtstag, Ehejubiläum oder ähnliche Anlässe. Verzichten Sie auf oft unnütze Geschenke und laden Sie zu einer "Landpartie" ein
Unser Restaurant :: Familienfeiern

→ Ein Kegelwochenende in gemütlicher Runde: Ein spezielles Angebot für Vereine, Familien- oder Klassentreffen
Unsere Angebote :: Kegelwochenende

→ Motorradfahrer im Werratal:
Unsere Angebote :: Motorradfahrer

Diektbuchung